Am 30. August 2015 heißt es wieder: „Enten zu Wasser!“ Dann veranstaltet die Haaner FDP das fünfte Entenrennen auf der kleinen Düssel in Gruiten-Dorf. 

Ab 13:30 Uhr wird das Entenrenn-Team wieder neben dem Haus am Quall bereit stehen, um die Teilnehmer für das Rennen zu registrieren und die Rennenten zuzuweisen. Um 15:00 Uhr wird dann schließlich das Kommando zum Wassern der Enten ertönen

und der Rennleiter wird die Rennenten auf den Weg auf der kleinen Düssel von der katholischen Kirche bis zur Mündung in die (große) Düssel schicken.

Den Trainern der schnellsten Enten winken wieder attraktive Preise, die bei der abschließenden Siegerehrung überreicht werden.

 

Auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer wird gesorgt. Mit Kuchen, Kaffee und Soft Drinks lassen sich die Renn- und Wartezeiten gut verbringen. Da muss nur noch das Wetter mit spielen für ungetrübte Begeisterung von Jung und Alt.

 Weitere Informationen finden Sie hier im PDF.