Während sich die Politik in die Sommerpause begeben hat, laufen die Vorarbeiten für das 6. Haaner Entenrennen, das am 04. September 2016,
wie gewohnt, auf der kleinen Düssel in Gruiten-Dorf durchgeführt werden soll.
 

 

Anlässlich der Sonderausstellung „Duckomenta“ (noch bis zum 30. Oktober 2016) wird das Entenrennen in Kooperation von Haaner FDP und Neandertalmuseum ausgerichtet. Auch die auf dem Bild mit unserer Quietschente dargestellten steinzeitlichen Enten werden dabei sein und weitere Überraschungen mitbringen. Mehr soll hier noch nicht verraten werden.

Vor dem Start sind noch etliche Vorbereitungen zu treffen, um wieder ein tolles Entenrennen mit vielen begeisterten Kindern (und Eltern, Omas und Opas, Tanten und Onkeln)  zu feiern.