Über das 6. Haaner Entenrennen, das die Haaner FDP am 04. September dieses Jahres auf dem Gruitener Mühlenbach (Kleine Düssel) ausgerichtet hat, wurde an dieser Stelle bereits ausgiebig berichtet. Ein schönes Nebenergebnis war die Spende an den HTV für seine Jugendarbeit.

Die am Rande des Entenrennens dargebotenen Speisen und Getränke werden aus freiwilligen Beiträgen der FDP-Mitglieder und -Freunde sowie aus der Parteikasse bestritten und kostenlos an Teilnehmer und Schaulustige abgegeben. Dennoch wollten sich zahlreiche Gäste mit einem spontanen Beitrag erkenntlich zeigen und fütterten die aufgestellte Spendensäule. Die abschließende Zählung ergab 169,06 €. Dieser Betrag wurde entsprechend einem Beschluss des Vorstandes auf 250,00 € aufgestockt und dem Haaner Turnverein für seine Jugendarbeit überwiesen. So wirkt das Entenrennen auch über den Tag hinaus und fördert die Motivation der Macher auch im kommenden Jahr wieder (nicht nur) für die Haaner Kinder anzutreten.